Erstellen Sie einen Flow, mit dem die gleiche Aufgabe (beispielsweise Versenden eines Berichts per E-Mail) jeden Tag, jede Stunde oder jede Minute ausgeführt wird. Sie können auch einen Flow erstellen, bei dem eine bestimmte Anzahl von Minuten oder bis zu einem bestimmten Tag abgewartet wird, ehe eine Aufgabe oder Aufgaben ausgeführt werden.

Voraussetzungen

Erstellen eines periodisch wiederkehrenden Flows

  1. Wählen Sie auf flow.microsoft.com auf der oberen Navigationsleiste Meine Flows aus.

    Neuerstellen eines Flows ohne Vorlage

  2. Wählen Sie Ohne Vorlage neu erstellen aus.

    Neuerstellen eines Flows ohne Vorlage

  3. Wählen Sie Wiederholung im Feld Wie möchten Sie beginnen? aus.

    Täglich

  4. Geben Sie im Dialogfeld Wiederholung an, wie häufig der Flow ausgeführt werden soll.

    Geben Sie z.B. den Wert Tag unter Häufigkeit und den Wert 2 unter Intervall ein, wenn der Flow alle zwei Tage ausgeführt werden soll.

    Dialogfeld „Wiederholung“

  5. Fügen Sie die Aktion bzw. die Aktionen hinzu, die vom Flow ausgeführt werden sollen. Folgen Sie dabei der Beschreibung unter Ohne Vorlage neu erstellen.

Verzögern eines Flows

  1. Wählen Sie auf flow.microsoft.com auf der oberen Navigationsleiste Meine Flows aus.

    Neuerstellen eines Flows ohne Vorlage

  2. Wählen Sie Ohne Vorlage neu erstellen aus.

    Neuerstellen eines Flows ohne Vorlage

  3. Geben Sie wie in Flow ohne Vorlage neu erstellen beschrieben ein Ereignis an.

  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen, und wählen Sie anschließend Aktion hinzufügen aus.

    Option zum Hinzufügen einer Aktion zu einem Flow

  5. Führen Sie in der Liste der Aktionen einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie Verzögern aus, und geben Sie anschließend eine Anzahl von Minuten an.
    • Wählen Sie Verzögern bis aus, und geben Sie anschließend ein Datum an.

    Option zum Hinzufügen einer Aktion zu einem Flow