Angeleitetes Lernen für Microsoft Flow

Nächstes Thema

Bausteine von Microsoft Flow

Weiter

Noch einmal ansehen

Willkommen beim angeleiteten Lernen für Microsoft Flow. In diesem Onlinekurs mit individuellem Arbeitstempo wird Microsoft Flow der Reihe nach erläutert, sodass Sie mit den Grundlagen beginnen und auf diesen aufbauen können.

Dieser Kurs für angeleitetes Lernen enthält derzeit den Abschnitt „Erste Schritte“, und wir werden in den nächsten Wochen weitere Inhalte hinzufügen. Der Kurs soll Ihnen Anleitungen in verständlichen Abschnitten und in einer logischen Abfolge bieten, um Ihnen das Verständnis der Konzepte, Details und Beispiele zu erleichtern. Er enthält viele visuelle Darstellungen, die Ihnen ebenfalls das Lernen erleichtern.

Wenn Sie als Anfänger noch nicht mit Microsoft Flow vertraut sind, vermittelt Ihnen dieser Kurs die Grundlagen, und wenn Sie ein erfahrener Benutzer von Microsoft Flow sind, stellt dieser Kurs Zusammenhänge her und füllt die Lücken. Wir hoffen, dass Sie an dem Kurs gefallen finden, und wir werden in Zukunft weitere Inhalte hinzufügen.

Dieser angeleitete Kurs wird ständig weiterentwickelt. Bitte senden Sie uns Feedback zu unserem Kurs, und nennen Sie ggf. Themen, die Sie im Kurs vermissen.

Was ist Microsoft Flow?

Microsoft Flow ist ein Dienst, mit dem Sie automatisierte Workflows zwischen Ihren bevorzugten Anwendungen und Diensten erstellen können, um Dateien zu synchronisieren, Benachrichtigungen zu erhalten, Daten zu sammeln und mehr. Beispielsweise können Sie die Tweets eines Twitter-Benutzers Ihrer Wahl in einer Excel-Datei speichern oder bei jedem Bereitstellen eines Elements in einer SharePoint-Liste eine E-Mail-Benachrichtigung empfangen. Oder Sie können beliebte Twitter-Follower, die sich über Ihr Unternehmen äußern, in Dynamics CRM als Leads hinzufügen und dann eine Nachverfolgungs-E-Mail senden.

Das Konzept von Flow

Microsoft Flow ist nicht auf Anwendungen im Internet beschränkt. Sie können auch lokale Daten, z.B. aus SharePoint und SQL Server, in die Flows einschließen.

Funktionen von Microsoft Flow

Die Liste der Anwendungen und Dienste, die Sie mit Microsoft Flow verwenden können, wird ständig erweitert. Sie können beispielsweise mit Microsoft Flow folgende Aufgaben automatisieren:

  • Sofortiges Antworten auf wichtige Benachrichtigungen oder E-Mails
  • Informieren des gesamten Teams, wenn eine Arbeitsaufgabe aktualisiert wird
  • Erfassen und Nachverfolgen neuer Vertriebsleads

Anregungen für weitere Aufgaben finden Sie in unserer Liste vorkonfigurierter Vorlagen (darüber erfahren Sie im nächsten Abschnitt mehr). Haben Sie eine gute Idee für einen Flow, der in der Liste nicht enthalten ist? Kein Problem! Sie können einen eigenen Flow erstellen und, wenn Sie möchten, sogar mit der Community teilen!

Erstellen und Verwalten von Flows

Zum Erstellen und Verwalten von Flows können Sie die Web-App oder die mobile Microsoft Flow-App für Android, iOS oder Windows Phone verwenden. Unabhängig von der verwendeten Plattform können Sie ganz einfach Probleme diagnostizieren, Daten synchronisieren und weitere Aufgaben ausführen:

  • Flows von jedem Ort aus aktivieren oder deaktivieren
  • Feststellen, wenn ein Flow fehlgeschlagen ist
  • Ausführliche Berichte zum Ausführungsverlauf überprüfen
  • Die Ausführungen von Flows nach Benachrichtigungstyp anzeigen und filtern

Nächste Lektion

Da Sie jetzt einen ersten Überblick über Microsoft Flow und seine Funktionen erhalten haben, lassen Sie uns betrachten, was einen Flow ausmacht.