Wiederholung des dritten Abschnitts

Jetzt wiederholen wir, was wir in diesem Abschnitt gelernt haben.

Sie können Microsoft Flow über zwei Schnittstellen verwalten:

  • Das Webportal unter flow.microsoft.com bietet eine umfassende Verwaltungsoberfläche, einschließlich der Möglichkeit zum Erstellen von Flows von Grund auf und aus Vorlagen, Anzeigen und Problembehandlung des Ausführungsverlaufs und Verwalten von Unternehmensfeatures, z.B. Umgebungen und Verhinderung von Datenverlust.
  • Die mobile Microsoft Flow-App für Android, iOS oder Windows Phone enthält ähnliche Funktionen. Zudem empfängt die mobile Microsoft Flow-App Pushbenachrichtigungen, und ein Flow kann über Schaltflächen manuell ausgelöst werden.

Wie geht es weiter?

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den dritten Abschnitt von „Angeleitetes Lernen für Microsoft Flow“ abgeschlossen. Als Nächstes betrachten wir Unternehmensfunktionen von Microsoft Flow.